Solar-Modul

Das Solar-Modul misst Helligkeit, Sonneneinstrahlung und UV-Werte. Daraus wird die prozentuale Wolkendichte berechnet, basierend auf der maximal erwarteten Sonneinstrahlung des Tages ( Almanach-Daten ) in Relation zu den tatsächlich ermittelten Solarwerten. Analog zu den anderen Modulen können auch hier Meldungen gesendet werden, beispielsweise wenn bestimmte Strahlungs- oder UV-Werte erreicht werden. Ebenso ist es möglich mechanische Operatoren oder Relais anzusteuern.